Home

Hbz Bibliotheksstatistik

Ist dort keine oder eine veraltete Mailadresse hinterlegt, informieren Sie bitte die DBS per Mail: dbs@hbz-nrw.de. Geben Sie uns in dieser E-Mail Ihre DBS-ID und die aktuelle Mailadresse bekannt, an die das Kennwort verschickt werden soll. Sobald die aktuelle Mailadresse von der DBS eingetragen ist (Sie erhalten von uns eine Nachricht per Mail), klicken Sie bitte erneut auf den Button Kennwort vergessen. Erst dann wird Ihnen automatisiert ein neues Kennwort per Mail zugeschickt Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) und Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS) für wissenschaftliche Bibliotheken; Wissenswertes und Link DBS / © HBZ / Deutsche Bibliotheksstatistik Fast alle öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland beteiligen sich an der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS). Das umfangreiche Zahlenmaterial bietet einen detaillierten Überblick und wird von den Bibliotheken selbst, den Unterhaltsträgern und auch von zahlreichen weiteren Institutionen genutzt Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) und Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS) für wissenschaftliche Bibliotheken; Wissenswertes und Links; Anleitunge

variable Auswertung. Die Variable Auswertung ermöglicht der DBS-Redaktion, den Bibliotheken und allen anderen Interessenten, schnell und komfortabel diverse Auswertungen eines Berichtsjahres oder Auswertungsreihen zu mehreren Berichtsjahren zu erstellen. Bitte beachten: Pandemiebedingt sind die Daten des Berichtsjahres 2020 nicht mit denen der.

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) und Österreichische

Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) und Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS) für wissenschaftliche Bibliotheken; Auswertunge Deutsche und Österreichische Bibliotheksstatistik: Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2020 im Service-Wiki des hbz veröffentlicht 23.06.2021 Jahresbericht Fakten und Perspektiven 2020 veröffentlich

DBS-Gesamtauswertungen 2020. Die Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2020 sind im Service-Wiki des hbz im Bereich Bibliotheksstatistik zugänglich. Die DBS -Gesamtauswertungen sind standardisiert und enthalten aggregierte, geprüfte Kennzahlen zu Wissenschaftlichen Bibliotheken ( WB ), Öffentlichen Bibliotheken ( ÖB) und Wissenschaftlichen. Das HBZ hat für das kommende Berichtsjahr 2021 der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) einige Veränderungen im Fragebogen vorgenommen. Wichtige Änderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie: Pauschale Verlängerungen: Der Satz in der Definition der Entleihungen, Die Zahl der ggf. vom EDV-System veranlassten automatischen Verlängerungen darf nicht bei den Entleihungen enthalten. Die DBS im HBZ-NRW Die Deutsche Bibliotheksstatistik ist sowohl technisch wie auch redaktionell eine gro- ße Herausforderung: Knapp 20.000 Bibliotheken in ganz Deutschland werden befrag dbs@hbz-nrw.de www.bibliotheksstatistik.de Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen Jülicher Straße 6 50674 Köln Telefon: 0221-400 75 - 0 Telefax: 0221-400 75 - 180 www.hbz-nrw.de DBS zählt! www.bibliotheksstatistik.de BIX - Der Bibliotheksindex Der Bibliotheksindex BIX ist ein überregionales Rating für Bibliotheken. Bereits seit 1999 stellen sich im BIX öffent-liche.

Anmeldung zur Online-Eingabe (LOGIN) - bibliotheksstatistik

Anleitungen - Bibliotheksstatistik - hbz Service-Wik

  1. Eine aktive Teilnahme an der Bibliotheksstatistik ist auf Antrag möglich. Dazu ist ein Formular schriftlich auszufüllen, in dem eine Email-Adresse anzugeben ist. Für die Eingabe der Statistikdaten ist ein Passwort notwendig, das automatisiert an diese hinterlegte Email-Adresse verschickt wird. Wir weisen darauf hin, das ohne Email-Adresse die Zusendung eines Passwortes nicht möglich ist
  2. Die hbz-Verbunddatenbank umfasst Nachweise von über 18 Millionen Titeln, die von den teilnehmenden Verbundbibliotheken erstellt bzw. durch maschinelle Verfahren importiert wurden. Hinzu kommen über 40 Millionen Bestandsdaten der nordrhein-westfälischen und rheinland-pfälzischen Verbundbibliotheken. In der Verbunddatenbank werden zudem die Daten der Nordrhein-Westfälischen Bibliographie.
  3. Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik (DIN EN ISO 2789 Internationale Bibliotheksstatistik). Die Erstellung der DBS gehört zu den Aufgaben des Kompetenznetzwerks für Bibliotheken (KNB) und wird für dieses vom Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz.
  4. Deutsche Bibliotheksstatistik, hbz Köln Foto Ralph Richter Stand September 2011 Kontakt: Deutsche Bibliotheksstatistik Jülicher Straße 6 50674 Köln Telefon: 0221-400 75 - 132/-213 Telefax: 0221-400 75 - 180 dbs@hbz-nrw.de www.bibliotheksstatistik.de www.hbz-nrw.de Bibliotheken zählen! Berichtsjahr 2010 Auszüge aus der Deutschen.
  5. Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) und Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS) folgen den einheitlichen Definitionen der Internationalen Bibliotheksstatistik ( ISO-Norm 2789:2013). Sie ermöglichen einen Leistungsvergleich anhand von statistischen Daten in den Bereichen Ausstattung, Bestand, Entleihungen, Ausgaben, Finanzen und Personal
  6. Bibliotheksstatistik: Berichtsjahr 2021 - Vorab-Fragebögen veröffentlicht Im Service-Wiki des hbz sind jetzt die Fragebögen für das Berichtsjahr 2021 für alle Bibliothekstypen (Öffentliche Bibliotheken, Schulbibliotheken, Wissenschaftliche Bibliotheken, Wissenschaftliche Spezialbibliotheken und Fahrbibliotheken) als Excel-Tabelle oder im PDF -Format einsehbar
  7. Ist dort keine oder eine veraltete Mailadresse hinterlegt, informieren Sie bitte die DBS per Mail: dbs@hbz-nrw.de. Geben Sie uns in dieser E-Mail Ihre DBS-ID und die aktuelle Mailadresse bekannt, an die das Kennwort verschickt werden soll. Sobald die aktuelle Mailadresse von der DBS eingetragen ist (Sie erhalten von uns eine Nachricht per Mail), klicken Sie bitte erneut auf den Button.

DBS - Deutsche Bibliotheksstatisti

Die Daten zur Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) bzw. Österreichischen Bibliotheksstatistik (ÖBS) können jetzt online eingetragen werden. Für die Eingabe werden die DBS-ID und das Kennwort der jeweiligen Bibliothek benötigt.Hilfestellungen finden Sie auf der oben genannten Seite mit Klick auf Hilfe beim Anmelden oder in unserem Wiki für Kunden und Partner Update vom 17.03.2020 aus aktuellem Anlass: DBS-Redaktionsschluss ist jetzt der 15. Mai 2020! Für Wissenschaftliche Bibliotheken, Wissenschaftliche Spezialbibliotheken und Fachstellen für Öffentliche Bibliotheken wird die Dateneingabe für die Deutsche Bibliotheksstatistik verlängert, um die von Schließung betroffenen Institutionen zu unterstützen

Das hbz führt die DBS ausschließlich online durch. Dadurch könnte ein nicht unerheblicher Teil der öffentlichen Bibliotheken in Bayern nicht erfasst werden - deshalb kommt der Landesfachstelle eine zentrale Bedeutung zu. Wir führen auch die Erhebungen und Auswertungen für die Bibliotheksstatistik in Bayern durch, deswegen sind wir in besonderem Maße auf die Angaben aller Bibliotheken. Die Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2018 sind im Wiki für Kunden und Partner des hbz im Bereich Bibliotheksstatistik zugänglich.. Die Gesamtauswertungen sind standardisiert und enthalten aggregierte, geprüfte Kennzahlen zu Wissenschaftlichen Bibliotheken (WB), Öffentlichen Bibliotheken (ÖB) und Wissenschaftlichen Spezialbibliotheken (WSpB) der Deutschen und Österreichischen. 30.06.2021 Bibliotheksstatistik: Aktuelle Gesamtauswertungen online. Deutsche und Österreichische Bibliotheksstatistik: Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2020 im Service-Wiki des hbz veröffentlich Die Gesamtauswertungen des Berichtsjahres 2020 sind im Service-Wiki des hbz im Bereich Bibliotheksstatistik zugänglich.. Die DBS-Gesamtauswertungen sind standardisiert und enthalten aggregierte, geprüfte Kennzahlen zu Wissenschaftlichen Bibliotheken (WB), Öffentlichen Bibliotheken (ÖB) und Wissenschaftlichen Spezialbibliotheken (WSpB) der Deutschen und Österreichischen.

Bücher-Etage: Unsere Zahlen für die Bibliotheksstatistik

Anleitung Schulbibliotheken - Bibliotheksstatistik - hbz

  1. hbz-Website; Zum Suchen Eingabe drücken. Hilfe. Onlinehilfe Tastenkombinationen Feed-Builder Neuigkeiten Verfügbare Gadgets Informationen zu Confluence Anmelden Bibliotheksstatistik. Bereichsverknüpfungen. hbz Website; Seitenhierarchie. Seiten durchsuchen. Konfigurieren Bereich konfigurieren. Anhänge (4) Änderungshistorie Seiteninformation Erledigte Kommentare In Seitenhierarchie.
  2. Die Österreichische Bibliotheksstatistik: seit 2009 online Die Österreichische Bibliotheksstatistik (ÖBS) erhebt seit 2008 Kennzahlen der wissenschaftlichen Bibliotheken Österreichs. Sie nutzt die Infrastruktur der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS). Partner ist die Österreichische Bibliothekenverbund und Service GmbH (obv sg)
  3. Bibliotheksmonitor für Öffentliche Bibliotheken, BJ 2019. Zum Ende der Metadaten springen. Angelegt von Gabriele Heugen-Ecker, zuletzt geändert am 30.06.2021. Zum Anfang der Metadaten. Wichtiger Hinweis für das BJ 2020. Die Werte sind pandemiebedingt nicht mit dem Vorjahr vergleichbar! Tabellenkalkulation
  4. hbz-Website; Zum Suchen Eingabe drücken. Hilfe. Onlinehilfe Tastenkombinationen Feed-Builder Neuigkeiten Verfügbare Gadgets Informationen zu Confluence Anmelden Bibliotheksstatistik. Bereichsverknüpfungen. hbz Website; Seitenhierarchie. Seiten durchsuchen. Konfigurieren Bereich konfigurieren. Anhänge (1) Änderungshistorie Seiteninformation Erledigte Kommentare In Seitenhierarchie.

bibliotheksstatistik

Das HBZ hat für das kommende Berichtsjahr 2018 der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) einige Veränderungen vorgenommen, welche die Erfassung, Auswertung und Präsentation der Daten betreffen. Unter anderem ist die Nutzerführung der Variablen Auswertung angepasst und das Indikatorenraster durch den sog. Bibliotheksmonitor ersetzt worden Gastbeitrag Neuerungen bei der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) Ira Foltin Leiterin der DBS-Redaktion hbz - Hochschulbibliothekszentrum NRW 03.12.2020 -WebTalk Deutsche Bibliotheksstatistik -Neuerungen 202 Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik. Sie wird vom hbz in Köln, dem Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen, im Internet geführt. Die Daten aller beteiligten Bibliotheken kann jeder Interessierte in unterschiedlichsten Auswertungen einsehen. In der DBS.

Bibliotheksmonitor für Öffentliche - hbz Service-Wik

Das hbz (Hochschulbibliothekszentrum NRW) hat die vorläufigen Zahlen der Deutschen Bibliotheksstatistik für das Jahr 2020 veröffentlicht (danke an den Lesewolke-Blog für den Hinweis!). Schon auf der Startseite prangt der Warnhinweis Pandemiebedingt sind die Daten des Berichtsjahres 2020 nicht mit denen der Vorjahre vergleichbar Das Hochschulbilbiothekszentrum des Landes NRW (HBZ) hat die variable Auswertung der deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) für das Berichtsjahr 2018 in vorläufiger Form veröffentlicht. Bibliotheken sind dazu aufgerufen, ihre Zahlen zu überprüfen (mittels Eingabe der DBS-ID) und ggf. mit notwendigen Korrekturen bis zum 01.06.2019 an das HBZ heranzutreten Ab 2021 können auch Schulbibliotheken in der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) erfasst werden. Dieses etablierte nationale Statistik-Instrument für Bibliotheken wird vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) des Landes Nordrhein-Westfalen bereitgestellt. Die DBS weist die Leistungen der Bibliotheken nach, zeigt Veränderungen in der bibliothekarischen Entwicklung auf und bietet. Von dort aus werden sie an das hbz weitergeleitet. Welche Zahlen liefern wir? Den Medienbestand, die Umsatzquote, Informationen zum ehrenamtlichen Büchereiteam, Anzahl der Benutzerinnen und Benutzer, Anzahl der durchschnittlichen Besuche und viele mehr. Die zitierfähigen nationalen Gesamtstatistiken der Deutschen Bibliotheksstatistik sind allen Interessierten öffentlich zugänglich. Unsere.

Willkommen — Hochschulbibliothekszentrum NR

  1. Die Schulbibliothek erhält vom hbz per Mail die Zugangsdaten für die Dateneingabe in die Deutsche Bibliotheksstatistik: eine eigene Identifikationsnummer (DBS-ID) und ein Kennwort für den Online-Zugang. Über den Online-Zugang können die Stammdaten gepflegt und jeweils zum Jahreswechsel die erfassten Daten des Berichtsjahres eingeben werden. Die Schulbibliothek wird in der.
  2. Auf Grund der dem HBZ vorliegenden Informationen über den bisher für die Deutsche Bibliotheksstatistik betriebenen Aufwand und unter Berücksichtigung mittelfristig möglicher Synergie-Effekte mit bisher schon vom HBZ betriebenen Diensten muss von einem Kostenrahmen von 124.104 Euro für den laufenden Betrieb ausgegangen werden. Dabei handelt.
  3. hbz: Variable Auswertung der DBS 2013 ist online. Das Hochschulbibliothekszentrum (hbz) hat die variable Auswertung der vorläufigen Daten der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) 2013 veröffentlicht. Korrekturen dieser Daten können noch bis zum 18.5.2014 an das hbz gesendet werden (dbs@hbz-nrw.de)

Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige alle Bibliothekssparten umfassende und auf einheitlichen Definitionen basierende nationale Statistik, deren Inhalt nach der DIN EN ISO 2789 `Internationale Bibliotheksstatistik` festgelegt ist. Die DBS bietet durch ihr Zahlenmaterial und ihre Auswertungen aussagekräftige Vorlagen für Bibliotheksentwicklungen, die Einschätzung von. Bibliotheksstatistik KMK -> KNB -> hbz von 11.000 Bibliotheken insgesamt: 8.636 Öffentliche Bibliotheken 235 Wissenschaftliche Bibliotheken 235 wiss. Spezialbibliotheken Ausfüllquote 2007 (BJ´06) = 79,5%. 3 Ausfüllquote Wissenschaftliche Bibliotheken Bj. 2006 326 Bibliotheken sind der DBS gemeldet 235 = 72,1% haben mitgemacht Es gibt noch ein Steigerungspotential! 4 Die Produkte der DBS. Dr. Silke Schomburg, Leiterin des hbz, führt aus: «Das hbz stellt für die Erhebung der Schulbibliotheks-Daten zum einen eine leistungsfähige technische Plattform zu Verfügung, zum anderen werden die Mitarbeiterinnen der DBS-Redaktion als Ansprechpersonen die Anmeldung der Schulbibliotheken in diesem Jahr begleiten. Mit der Eingabe möglichst vieler Schulbibliotheksdaten für das. HBZ-Katalog (NRW) direkt; KVK direkt; Kontakt . Die Universitätsbibliothek in Zahlen. Berichtsjahr 2019 . Allgemeine Angaben. Öffnungsstunden pro Woche: 96; Öffnungstage im Jahr: 349; Studierende: 43.113; Bibliotheksstandorte: 4; Nutzungsfläche der Bibliothek: 16.370 m²; Lese- und Arbeitsplätze: 1.399; Schulungsräume mit Laptops, Beamer und Leinwand: 3; Arbeitsplätze mit elektrisch. eine Mail an dbs@hbz-nrw.de. In den letzten beiden Jahren haben sich über 95 % der deutschen Fahrbibliotheken beteiligt - es wäre toll, wenn wir im anstehenden Jahr erneut auf einen derart guten Wert kämen. Bitte beachten Sie: der Erfassungszeitraum begann am 02. Januar 2021. Für Öffentliche Bibliotheken (und damit auch für Fahrbibliotheken) endet die Eingabefrist am 15.02.2021 um 24.

DBT 2021: Virtual Meeting Details

Bibliotheksstatistik: Aktuelle Gesamtauswertungen online

Beiträge und Bilder dieser Seite sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz, sofern nichts anderes an einzelnen Beiträgen und Bildern vermerkt ist.Bildnachweise werden entweder beim Bild oder jeweils am Ende eines Beitrags angegeben Bibliotheken im anonymen Verfahren vorliegen, wird das hbz gemeinsam mit INFOnline eine Prognoserunde einlegen um abzuschätzen, wie hoch die Kosten für den Betrieb liegen und dann im Kontext der turnusmäßigen Neuverhandlung des Rahmenvertrages zwischen hbz und INFOnline für die künftigen Jahre weitere Finanzierungsmöglichkeiten suchen. Es soll ein Weg gefunden werden, auch weiterhin den. Die Statistik bildet die Anzahl wissenschaftlicher Bibliotheken in Deutschland in den Jahren von 2008 bis 2020 ab. Im Jahr 2020 erfasste die Deutsche Bibliotheksstatistik 240 wissenschaftliche Bibliotheken in Deutschland

Herr Dr. Kostädt, HBZ Köln) 3. Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) - Messung von Nutzungszahlen 4. Auswirkungen des neuen Verbundmodells 5. Leihverkehr 1. Fernleihe aus elektronischen Zeitschriften (Kurzbericht: Frau Knaf) 2. Zusammenarbeit Baden-Württemberg - Bayern - Sachsen 6. Sonstiges 1. Novellierung des Urheberrechts 2. Einsatz von SISIS-SunRise SMS 3. Virtuelle Auskunft / Stand des. Die lobid-Dienste bieten Zugriff auf die Titeldaten des hbz-Verbundkatalogs, Beschreibungen von bibliothekarischen Organisationen und anderen Gedächtnisinstitutionen aus dem Sigelverzeichnis und der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS) sowie auf die Gemeinsame Normdatei (GND). Die Datensets können so in verschiedenen Kontexten einheitlich (JSON-LD über HTTP) genutzt und eingebunden werden. Bibliotheksstatistik: Wie die Visitzählung in der DBS funktioniert und wie sie den Blick auf Bibliotheken verändert . 27. Mai 2020 : 17:30 - 17:55. Moderator: Bernhard Tempel (TIB - Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften) Gabriele Heugen-Ecker (hbz, Köln), Therese Nap (hbz, Köln) Veranstaltungsraum: Raum 1. Video Zahlen, bitte! Seit 2019 werden neben zahlreichen. Eine vorläufige Version der Fragebogens zur Deutschen Bibliotheksstatistik für Öffentliche Bibliotheken hat NRW-Blog auf den Seiten des hbz entdeckt. Ebenfalls in diesem Blog findet man den Hinweis auf die neuen Internetseiten des World Library and Information Congress. Zur besseren Nachnutzung von empirischen Daten in den Sozial-und Wirtschaftswissenschaften wurde die.

Das Datenblatt kann auf den Seiten der DBS beim hbz heruntergeladen werden. Weitere Information. Nachrichten / Statistik. 29.06.2021. DBS-Gesamtauswertungen für 2020 veröffentlicht; 28.05.2021 . DIGITAL PUBLISHING REPORT - Sonderheft Bibliotheken 2021 erschienen; 25.05.2021. Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) wertet ab 2022 Daten zu Schulbibliotheken in Deutschland aus - Anmeldung jetzt. Das Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) ist für die Durchführung und Auswertung sowie die technische und redaktionelle Bearbeitung der DBS verantwortlich. Viele für die Jahresstatistik erforderliche Daten werden von der eingesetzten Büchereisoftware automatisch generiert und zusammengestellt. Weitere Informationen zur Bibliotheksstatistik (DBS) erhalten Sie. Alle Jahre wieder steht die Datenerhebung für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) an. Die DBS wird vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) in Köln im Auftrag des Kompetenznetzwerks Bibliotheken (knb) durchgeführt. In Verbindung mit der DBS fragt die Staatliche Landesfachstelle Daten für die bayerische Bibliotheksstatistik ab. Dafür verwenden wir den Grundfragebogen, der auch die. Beiträge über Bibliotheksstatistik von Landesfachstelle. Alle Jahre wieder steht die Datenerhebung für die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) an. Die DBS wird vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) in Köln im Auftrag des Kompetenznetzwerks Bibliotheken (knb) durchgeführt Ab 2021 wird die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Daten zu den Schulbibliotheken in Deutschland erfassen. Damit wird es nach intensiven Bestrebungen der Fachkommission Bibliothek und Schule des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) vom Hochschulbibliothekszentrum (hbz) des Landes Nordrhein-Westfalen erstmals ermöglicht, dass wichtige Daten zu den Aufgaben, Strukturen und zur Nutzung.

About. Data transformation workflows, web API and UI for the lobid-organisations data set based on Metafacture and Play Framework.. Transforms two data sets from Pica-XML and CSV to JSON-LD for Elasticsearch indexing.Data of two or more entries are merged if the DBS IDs (INR) of the entries are identical.The resulting data is used to build an index in Elasticsearch Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS): Konzept, B. Bauer: Die DBS verfügt im hbz derzeit mit einem Datenbestand ab Berichtsjahr 1999 über einen kontinuierlichen Zeitraum von elektronisch gespeicherter Information. Welche Möglichkeiten bieten sich für an Bibliotheksstatistik Interessierte, diese Daten auszuwerten? R.M. Schmidt: Sie haben recht, seit dem Umzug der DBS ins hbz werden alle. Das HBZ kündigt für die deutsche Bibliotheksstatistik 2018 Veränderungen bei der Erfassung und Darstelltung der Daten an, siehe Fachstelle ÖB NRW. Geschichtsstunde für Bibliotheksinteressierte: Im Techniktagebuch erklärte H.-J. Schmidt wie einst das Lochkartensystem der Büchereizentrale Schleswig-Holstein funktionierte (via Netbib) Hier finden Sie Informationen zur Beratung der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheke

HBZ: Änderungen Bibliotheksstatistik für den

Führungsstile in wissenschaftlichen Bibliotheken - Vergleich und Analyse Bibliografi sche Informationen der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deut Die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) ist die einzige Statistik, die alle wichtigen Kennzahlen in den Bereichen Ausstattung, Bestand, Entleihungen, Ausgaben, Finanzen und Personal der Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands enthält. Die Gesamtstatistik der deutschen Bibliotheken wird jährlich erstellt und betreut durch das Hochschulbibliothekszentrum NRW (hbz) im.

Seitenliste - Zuletzt aktualisierte - Bibliotheksstatistik

UZH-Lizenz. Plattform zum Browsen in E-Journals der Humangeographie. Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB. Frei verfügbar. Datenbank für elektronische Zeitschriften. Wichtigste Zeitschriften Humangeographie. UZH-Lizenz. Übersicht fachrelevanter Zeitschriften mit Link zu Artikeln Das hbz betreibt darüber hinaus DigiBib - Die Digitale Bibliothek, die von über 265 Kunden deutschlandweit genutzt wird. Weitere Produkte und Projekte des hbz: Konsortiale Erwerbung von elektronischen Inhalten, DigiLink, DigiAuskunft, die Open-Access-Plattform Digital Peer Publishing (DiPP), Bibliotheksstatistik, der Linked-Open-Data-Service lobid, Digitalisierung, Langzeitarchivierung. gelungen, das HBZ (Hochschulbildungszentrum Nordrhein-Westfalen) für die Weiterführung dieser Aufgabe zu gewinnen. Nach einem Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK - AG Bibliothe- ken am 19./20.03.2003) soll das HBZ damit beauftragt werden. Das HBZ soll hierzu eine laufende Unterstützung durch die Bundesländer ab 2004 erhalten; im Jahr 2003 wird das HBZ zunächst in Vorleistungen.

Variable Auswertung - bibliotheksstatistik

07.12.2020 13:51 Erste Digital-Konferenz Semantic Web in Libraries erfolgreich abgeschlossen - Tagungsmitschnitte jetzt online Dr. Doreen Siegfried Marketing und Öffentlichkeitsarbeit ZBW.

Online-Auswertungen der DBS optimiert: BibliotheksmonitorLinks zum Thema BibliothekenKategorie: Bücher & Texte - Spass mit Daten